Sie sind hier:  >>> Startseite 

 

 

Aktuelles im TBO...

 

Absage „Offenbach sucht den TennisStar“

Absage wegen mangelnder Nachfrage
Liebe Tennisfreunde,
nach langen Überlegungen und Bemühungen müssen wir leider unseren so euphorisch gestarteten Talentwettbewerb „Offenbach sucht den Tennisstar“ absagen, weil sich viel zu wenige Teilnehmer beworben haben.
Weiter...

 

Erfolgreiche Mitgliedergewinnung und -bindung


Info an die Vereine des Tennisbezirks Offenbach über die nachfolgende Veranstaltung des Sportdenkwerks e.V. !

Sie engagieren sich für die Zukunft Ihres Tennisvereins?
Sie interessieren sich für das Neueste in Sachen Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung?
Zum ersten Mal führt Sportdenkwerk e.V. für ehrenamtliche und hauptberufliche Führungskräfte in Tennisvereinen sowie alle anderen Tennisinteressierte aus Tennisvereinen eine Tagung zu den Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Vereinsentwicklung durch.

Zu den Details - hier...

 

4. Ostsee-Cup/21. Bargterheider Jugendferinturnier

In der letzten Juli-Woche hieß es morgens um 5 Uhr „Segel hissen“ Richtung Norden, zum 4. Ostsee-Cup und zum 21. Bargterheider Jugendferienturnier.
Weiterlesen - hier...

 

OTC startet Talentwettbewerb

„Offenbach sucht den TennisStar“

Als traditionsreicher Tennisclub, der bereits 1897 gegründet wurde, sehen wir für unseren Standort Offenbach eine besonders große Verantwortung für die Förderung von Kindern und Jugendlichen, der wir nun mit unserem innovativen Event-Konzept nachkommen werden.
Mit unserem Geschicklichkeits-Talentwettbewerb „Offenbach sucht den TennisStar“ (OSDT) möchten wir alle Tennis interessierten Kinder und Jugendlichen für den weißen Sport begeistern.

Zu den Details - hier...

 

HTV-Newsletter | Nr. 5 | 02.08.2017

Liebe LK-Spieler und Mitglieder des HTV,

der DTB plant das LK-System in Deutschland auf den Prüfstand zu stellen und deutschlandweit eine Umfrage zu der LK-Thematik in den nächsten Wochen durchzuführen.

Weiterlesen - hier...

 

 

Hobbyrunde 2017

Unter "Hobbyrunde 2017" werden vom TBO wieder Freundschaftsspiele organisiert.
Die Details - hier...

 

Informationen zum Spielbetrieb 2017

In einem Flyer hat Bettina Wiesch wichtige Informationen zum Spielbetrieb 2017 mit Rückblick auf 2016 und Ausblick auf 2018 übersichtlich und kurzgefasst formuliert.
Die Details finden Sie - hier... [1.255 KB]

 

Leitfaden für den U8-Mannschaftsspielbetrieb

Phillip Müller, Stellvertretender Bezirksjugendwart und Jüngstenspielleiter, hat diesen Leitfaden ausgearbeitet
Er richtet sich vornehmlich an Eltern, die selbst noch nicht bzw. kaum mit dem sogenannten Wettkampfbetrieb im Tennis zu tun hatten. Mit diesem Leitfaden ist unter anderem auch die Hoffnung verbunden, Missverständnissen bereits im Vorfeld entgegenzuwirken und damit den jeweiligen Jugendleiterin/innen und Sportwarten wie auch letztlich dem Spielleiter das Leben etwas leichter zu machen.

Den Leitfaden für das richtige Bewerten und Verhalten in den unterschiedlichen Wettkampfsituationen finden Sie - hier... [81 KB]

 


 

 

Mitgliederversammlung 2016 des TBO

Versammlung beim THC Hanau am 26.11.2016

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Vereinsvertreter der Einladung des TBO-Präsidiums zur Mitgliederversammlung in dem Clubhausräumlichkeiten des THC Hanau gefolgt.

Die einzelnen Ressorts informierten auch in diesem Jahr wieder über Aktionen und Aktivitäten im vergangenen Geschäftsjahr. Das Protokoll und weitergehende Informationen werden in Kürze in dieser Homepage des TBO veröffentlicht.
Präsidiumsmitglied des Hessischen Tennisverbandes, Kai Burkard, war in diesem Jahr das zweite Mal bei der MV des TBO.
Er überbrachte die besten Wünsche des HTV und hatte die große Ehre die in diesem Jahr aus dem TBO-Präsidium ausscheidende Brigitte Gießriegel mit der goldenen Ehrennadel des HTV zu ehren.

 

Das Präsidium des TBO dankt Brigitte Gießriegel für die jahrelange ehrenamtliche Arbeit im TBO und für Ihr Engagement im Tennissport.
Als Nachfolge von Brigitte Gießriegel wurde im Rahmen der Vorstandswahlen Claudia Mäder (SC WB Aschaffenburg) als neue Schatzmeisterin des TBO gewählt. Beruflich ist Claudia Mäder als Steuerberaterin tätig, somit bringt sie schon von Haus aus die besten Qualifikationen für die Ausübung dieses wichtigen Amtes mit. Wir wünschen Claudia viel Spaß und freuen uns über eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.


 

Alle anderen Vorstandsämter im Präsidium des TBO wurden bestätigt und wieder gewählt.

Das Protokoll dieser TBO-Mitgliederversammlung 2016 - hier... [1.217 KB]

 

 

Nachhaltige Mitgliedergewinnung

Die Mitgliederentwicklung der dem TBO angeschlossenen Vereine ist nicht gut. Als eine Gegenmaßnahme hat sich TBO zu einer Kooperation mit dem SportDenkwerk e.V. entschlossen.
Gemeinsam werden nun mehrere Veranstaltung mit dem Thema

" Nachhaltige Mitgliedergewinnung für Tennisvereine"

angeboten.

Einzelheiten erfahren Sie in einem Schreiben des TBO-Präsidenten -
hier... [119 KB]

 

Wettspielordnung 2017

Für das Wettspieljahr 2017 steht die neue Wettspielordnung zum Download bereit.

Bitte achten Sie insbesondere auf die NEUE FRIST für den Lizenz-Wechselantrag bis zum 10. Dezember 2016.

Wettspielordnung des HTV in 2017 - hier...



 

Kommentierung der Wettspielordnung 2017

HTV bittet um Anregungen zur Erstellung der neuen WO 2017.
Weiterlesen...

 

Kürzlich...

 

Lieber Erhard,

das gesamte Präsidium des Tennisbezirks Offenbach gratuliert Dir und Deiner Frau Jutta im Namen aller Vereine des TBO recht herzlich zur Goldenen Hochzeit.


Wir wünschen Euch noch viele gemeinsame Jahre.

Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupery

Für das Präsidium des TBO

M. Schlums

 

Zurich Gruppe Deutschland fördert Nachwuchs

Sporthelden von morgen

Als Olympia Partner und Versicherer der Deutschen Olympiamannschaft fördert die Zurich Gruppe junge Talente!
In Verbindung mit den diesjährigen Olympischen Spielen in Rio führt die Zurich die Facebook-Aktion
"Sporthelden von morgen"
durch. Alle Sportvereine, die einer Mitgliedsorganisation des DOSB angeschlossen sind, können sich für ihre Nachwuchsmannschaften (Junioren und jünger)um ein Förderpaket in Höhe von 1.000,00 EUR bewerben.

Weiterlesen...

 

Beitrag zu Rubrik: Ideen, Gedanken Tipps...

Hallo, ich bin die LK 21!
Hab ich weniger Geduld mit zunehmendem Alter? Habe ich eine Intension nicht erkannt? Müssen wir die Welt noch mehr durch Kinderaugen sehen?
Wissen Eltern mittlerweile im „LK-Punkte-nicht beim Turnier-antreten-Regelkunde-ITF-DTB-darf der Ball beim Aufschlag von unten springen-Verletzungspause und Coaching-Erlaubnis-Regelwerk“ besser Bescheid als der gemeine Vereinstrainer?

Weiterlesen... [42 KB]

 

Anschaffung von Defibrillatoren

Landessportbund (LSB) bezuschusst die Anschaffung von Defibrillatoren !
Wer einen Defibrillator für seinen Tennisverein anschaffen möchte, kann mit einem Zuschuss von bis zu 50 % der Anschaffungskosten seitens des LSB rechnen.
Hierzu ist es lediglich erforderlich, einen entsprechenden Antrag per Formular an die Adresse des LSB zu stellen:
Landessportbund Hessen e.V., Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt
Tel.: 069 6789 0, Fax: 069 6789 109, E-mail: info@lsbh.de
Kontaktperson für die Anträge beim LSB ist Frau Wollmann (Tel.: 069 6789 290).
Jeder Verein muss ein eigenes Angebot eines Lieferanten vorlegen; die Auszahlung des Zuschussbetrages erfolgt ca. 9 Monate nach Eingang des Antragsformulars.

 

Was war noch...

 

KiGaTennis-Programm des HTV

Dem natürlichen Bedürfnis wird auch das KiGaTennis-Programm des HTV gerecht. Neben den Ausbildungen zum Assistenten KiGa-Tennis stehen ab sofort ein umfangreiches KiGa-Tennis-Paket sowie weitere Informationen zu Kooperationen mit Kindergärten zur Verfügng.

Weiterlesen...

 

Ligenzugehörigkeit 2016

Seit 06.01.2016 sind in HessenTennisOnline (HTO) die Mannschaften auf Landesebene veröffentlicht.

Weiterlesen...

 

Sonderaktion mit HTV-Partner Tennis-Point

Exklusive Sichtblende für hessische Vereine
Der HTV baut seine Partnerschaft mit Europas größtem Tennisversandhändler Tennis-Point aus. Im Rahmen dieser Erweiterung bietet Tennis-Point eine exklusive Sichtblende für hessische Tennisvereine an. Diese zeichnet sich durch ein Design mit direktem Bezug zum Hessischen Tennis-Verband aus.

Detaillierte Informationen auf der HTV-Website -
hier...

 

TBO-Zentrum/Stützpunkt im Tennis-Center Birkenwald

  Der Tennisbezirk Offenbach (TBO) zeigt sich mehr als zufrieden mit der gelebten partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Pächter und Betreiber der Tennisanlage, der Turngesellschaft Offenbach Bieber 1900 e.V.
Nicht nur für die Jugendarbeit - sondern auch insgesamt – wurde dieser Standort am 16.11.2015 offiziell zum Stützpunkt ernannt und der neu gestaltete "gläserne" Raum im Tennis-Center Birkenwald in Obertshausen/ Hausen als TBO-Zentrum eingeweiht.

Weiterlesen...
 

 

 

Details auf der HTV-Website - hier...


 

Trainingsteilnehmer für zusätzliche Match-Praxis

Die Schüttler/Waske Tennis-University sucht - sowohl im Aktiven- als auch im Jugendbereich - Vereine, die an Hessischen Wettspielen teilnehmen.

Weiterlesen...

 

 


 

http://www.besucherzaehler-counter.de/